Zu meiner Person

Christa Wörmann,
geboren 1957

Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG)
Trauer – und Sterbebegleiterin
Dipl. Sozialarbeiterin


Ausbildungs- und Erfahrungshintergrund

  • "Wandel darf geschehen" – Ausbildung in Meridian- und Vokalpunktarbeit nach Ursa Paul, Kassel (2010 – 2014))
  • "Leben bis zu Ende leben" – Spirituelle Sterbebegleitung bei Ursa Paul, Kassel (2001 –2006)
  • Körperorientierte Gestaltpsychotherapie bei Sid Gershenson, IGTC (1989 – 1993)
  • Arbeit in eigener psychotherapeutischer Praxis (seit 1994)
  • Meditationspraxis (seit 1992)
  • Arbeit in der Sozialberatung, in der frauenspezifischen Beratung und Therapie, in der Schwangerenberatung und im Bereich der Geriatrie und der offenen Seniorenarbeit
  • Studium der Sozialarbeit, Gesamthochschule Siegen (1976 – 1980)